Ran an die Wäsche

Wer kennt das nicht? Wochenlang steht der Termin bereits fest, doch frühestens am Tag zuvor beginnt man damit, sich endlich auch mal Gedanken über das passende Outfit zu machen. Oh Wunder, gerade jetzt will der magische Kleiderschrank – bis zum Rand gefüllt und dennoch leer – einfach nichts ausspucken, was zu DIESER Gelegenheit passen würde….

Weihnachtstourette

Alle Jahre sind in der Weihnachtszeit die guten alten Klassiker wie „Last Christmas“ oder „do they know it’s Christmas?“ überall zu hören. Seit 1995 windet sich der Ohrwurm „all I want for Christmas is you“ durch unsere Gehörgänge, die erstgenannten Weihnachtssongs tun dies bereits seit stolzen 33 Jahren. 33 Jahre – das sind genau drei…

don´t fu** with my home

Ich wohne in einem alten Haus. Nicht so alt, dass es irgendwie wieder „schön“ oder „cool“ wäre – sondern einfach ein altes Haus. Wirklich kein schönes Haus. Ein hässliches Haus. Ja. Ich wohne in einem hässlichem Haus. Es ist ein großer Kasten. Ein wirklich nicht attraktiv angestrichener Kasten mit einer Haustür, die zwar neu ist,…

Amazon, Schlange stehen und Geschenkgutschein

Alle Jahre wieder – ist es uns ein großes Anliegen, den ganz besonderen Menschen in unserem Leben eine ganz besonders große Freude zu machen und das schönste, beste, größte und glitzerndste Geschenk unter den Baum zu bugsieren. Natürlich geht es auch mir so. Als ich noch Klein war, gab es immer ganz besonders tolle und…

Da lacht das Weihnachtsherz

Dass ich nicht unbedingt die allerbeste – beziehungsweise aller vorzeigbarste Bäckerin bin, wissen ja nun alle. Das hält mich aber so gar nicht davon ab, regelmäßig Schneebesen und Kochlöffel zu schwingen. Erstrecht nicht in der Weihnachtszeit. Es gibt einfach absolut nichts besseres als Plätzchenduft im eigenen Zuhause. Da sind alle Sorgen sofort wie weggeblasen und endlich…

Oh, I wish I was a foodblogger

Köstliche Naschereien, erlesene Speisen, kleine Aufmerksamkeiten aus der Küche. Ich Liebe Backwaren, Deftiges, Kompliziertes und Einfaches aus der Küche – und ich liebe es zu schreiben. Was würde also besser passen als foodblogger zu sein? Tja, ich verrate es euch – so ziemlich alles. Denn egal wie viel Mühe ich mir auch gebe, wie sorgfältig…

Kolumna, Karla

Als ich Klein war, da wollte ich nicht unbedingt sein wie sie – aber ich hatte jede Menge Respekt und Bewunderung für diese Frau übrig. Die Rede ist von Karla Kolumna, der Star-Reporterin aus den Benjamin Blümchen-Hörspielen. Immer ganz vorne mit dabei, sofort zur Stelle mit dem Mini-Auto oder dem schnellen Roller, immer schon die…

Ein Hoch auf Stulle

Ein langer Tag liegt hinter einem oder auf der Arbeit ist richtig viel Stress angesagt. Viele würden jetzt ein paar ordentliche Tassen/Gläser Kaffee/Wein leeren. Modern, wirksam, schnell und dabei irgendwie auch „cool“. Den Pappbecher in der Hand balancierend durch das Büro rennen oder mit dem zarten Weinglas in der Hand auf dem Sofa sitzen. Das…

1x Star und zurück

Ich bin keine Beauty-Queen, keine Fashion-Bloggerin und auch niemand, der sich als besonderer Kenner dieser Bereiche bezeichnen würde. Trotzdem habe ich mich an einen nicht alltäglichen „Eingriff“ gewagt, über den ich gerne berichten will. Zwischen einer geschminkten und einer ungeschminkten Frau liegen manchmal Welten. Nicht nur ein schlechteres Hautbild oder dicke Augenringe können zum Vorschein…

Socken für die Seele

Es gibt sie so ziemlich in allen Farben und Variationen – trotzdem tragen die meisten Menschen und insbesondere die Herren der Schöpfung mit besonders ausgeprägter Vorliebe die klassischen Modelle in schwarz und weiß. Die Rede ist nicht etwa von Unterwäsche, bei der man(n) mittlerweile auch mal gerne zu erfrischenden Bonbonfarben und Mustern greift, sondern von…

„Ich lass Dir ein Bad ein“

Zehn Minuten Glück sind schon ziemlich viel. Zumindest muss das irgendwie so sein. Das denke ich an einem kalten Montagabend, als ich gerade etwa 20 Liter Wasser in meine Wanne einlasse. Ziemlich lange dachte ich, dass ich die Sache mit dem Entspannungsbad irgendwie falsch machen muss. Erst lässt man etwa zehn Minuten lang Wasser in…

Von der Kunst ein Hobby zu finden

Als man Klein war haben Turnverein, Flötenkurs und Bastelstunden irgendwie noch zu einem normalen Mädchenleben dazugehört. Sie alle waren schon da bevor es die Idee von einem selbtbestimmten Leben gab. Aber aus montag Jugendkunstschule, mittwochs „Alle meine Entchen“ auf der Blockflöte und Trunschläppchen wurde irgendwann montags lange arbeiten, mittwochs läuft was Gutes im TV und…